State Secretariat for Economic Affairs SECO

This version is for browsers with a low level of support for CSS, and is des

Home Language Selection



Home Main Navigation

End Main Navigation


Home Content Area

Home Navigator

End Navigator



Das einheimische Fachkräftepotenzial nutzen

Bern, 15.10.2012 - Die Arbeitslosenversicherung lanciert Mitte Oktober eine Informations- und Sensibilisierungskampagne unter dem Motto „Machen Sie den RAV-Check“. Mit dieser Kampagne sollen Schweizer Unternehmen auf die Dienstleistungen der Arbeitslosenversicherung (ALV) aufmerksam gemacht werden.

Gemäss Kundenbefragungen der ALV weiss die Hälfte der Führungskräfte und Personalverantwortlichen in Schweizer Unternehmen nicht, welche Dienstleistungen die ALV bietet. Enge Beziehungen zur Wirtschaft sind jedoch die Basis, um stellensuchende Menschen effektiv bei deren Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen zu können. Zudem haben auch Arbeitgeber als Stellenanbieter denselben Anspruch auf Beratung und Unterstützung durch die öffentliche Arbeitsvermittlung wie die Stellensuchenden.

Die Kampagne soll Unternehmen motivieren, die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) stärker bei der Besetzung offener Stellen einzubeziehen. Anderseits wird auch das Bewusstsein aller Mitarbeitenden der Arbeitslosenversicherung für die Bedeutung der "Zielgruppe Unternehmungen" gestärkt. Mit der Sensibilisierung von Unternehmen und ALV-Mitarbeitenden für deren volkswirtschaftliche Verantwortung leistet die Kampagne auch einen Beitrag zur Fachkräfteinitiative von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann. Ziel ist es, das inländische Arbeitskräftepotenzial besser auszuschöpfen.

Am 15. Oktober 2012 beginnt die Kampagne mit einem Versand der Broschüre "Alles zur Stelle" an durch die Kantone ausgewählte Unternehmen. Die Broschüre enthält eine Zusammenfassung der für Arbeitgeber existierenden Dienstleistungen der ALV.

Ein Kampagnenlabel mit dem Slogan „Machen Sie den RAV-Check“ wird die Wiedererkennbarkeit der Kampagne fördern. Auf Französisch heisst der Slogan „Ayez le réflexe ORP“ und auf Italienisch „Noi con voi – URC“.

Publisher:

State Secretariat for Economic Affairs
Internet: http://www.seco.admin.ch
Full-text search

Additional indications:


State Secretariat for Economic Affairs SECO
Contact | Legal framework
http://www.seco.admin.ch/aktuell/00277/01164/01980/index.html?lang=en