Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Merkblatt Zeitzuschlag von 10% für regelmässige Nachtarbeit

Nachtarbeit von längerer Dauer kann für Arbeitnehmende gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Schäden mit sich bringen. Der Erholungswert des Schlafes ist am Tag nicht derselbe wie in der Nacht. Es ist deshalb wichtig, Arbeitnehmenden, die regelmässig nachts arbeiten, zusätzliche Ruhezeiten zu gewähren, damit sie sich von den mit der Nachtarbeit verbundenen Anstrengungen erholen können. Das Arbeitsgesetz (ArG) sieht deshalb einen als zusätzliche Freizeit zu gewährenden Zeitzuschlag von 10% vor.

Autor/en:
Direktion für Arbeit - Arbeitsbedingungen
Preis in CHF:
0.00
Download:
Typ: PDF
Merkblatt Zeitzuschlag von 10% für regelmässige Nachtarbeit
Letzte Änderung: 26.07.2013 | Grösse: 149 kb | Typ: PDF
Download:
Typ: PDF
Der 10%-Zeitzuschlag bei regelmässiger Nachtarbeit im Überblick (2 Seiten)
Letzte Änderung: 26.07.2013 | Grösse: 134 kb | Typ: PDF



Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Kontakt | Rechtliche Grundlagen
http://www.seco.admin.ch/dokumentation/publikation/00009/00027/02079/index.html?lang=de