Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Aufschwung dürfte sich festigen und den Arbeitsmarkt erreichen

Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes – Frühjahr 2014

Die Expertengruppe des Bundes hält an ihrer bisherigen Einschätzung (von Dezember 2013) fest, dass sich in der Schweiz der Konjunkturaufschwung 2014 und 2015 weiter festigen dürfte. Nach soliden 2% im Jahr 2013 wird eine weitere Beschleunigung des BIP-Wachstums auf 2,2% 2014 sowie 2,7% 2015 prognostiziert. Dabei dürfte im Zuge einer sich sukzessive verbessernden Weltkonjunktur auch der Aussenhandel nach einigen verhaltenen Jahren wieder vermehrt positive Impulse liefern und so die weiterhin robuste Binnennachfrage abrunden. Angesichts des freundlichen Konjunkturausblicks ist auch am Arbeitsmarkt sukzessive mit einer Verbesserung zu rechnen (Rückgang der Arbeitslosenquote von 3,2% 2013 auf 3,1% 2014 und 2,8% 2015).


Nächste Pressemitteilung: Dienstag, 17. Juni 2014, 07:45


Kontakt
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Direktion für Wirtschaftspolitik
Bruno Parnisari
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Tel. +41 (0)31 323 16 81

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Printdownloads

Typ: PDF

18.03.2014 | 48 kb | PDF
Typ: PDF

18.03.2014 | 26 kb | PDF
Typ: PDF

28.10.2013 | 83 kb | PDF

Links zum Thema



Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Kontakt | Rechtliche Grundlagen
http://www.seco.admin.ch/themen/00374/00375/00376/index.html?lang=de