Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Nichtraucherschutz

Der Schutz vor Passivrauchen wird in einem neuen Gesetz geregelt.

Seit dem 1.5.2010 gelten das Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen und die Verordnung zum Schutz vor Passivrauchen (Passivrauchschutzverordnung).

Artikel 19 der Verordnung 3 zum Arbeitsgesetz (ArGV 3), in dem bisher auf Bundesebene der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz geregelt war, wird mit der neuen Regelung aufgehoben.

Das neue Gesetz regelt den Schutz vor Passivrauchen in geschlossenen Räumen, die öffentlich zugänglich sind oder mehreren Personen als Arbeitsplatz dienen.

Weitere Informationen zum Bundesgesetz und zur Verordnung zum Schutz vor Passivrauchen sind auf der Webseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG unter nachfolgendem Link enthalten:

Zurück zur Übersicht Arbeitsräume und Umgebungsfaktoren

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Kontakt | Rechtliche Grundlagen
http://www.seco.admin.ch/themen/00385/02747/02748/02776/index.html?lang=de