Full-text search

Home Content Area

Home Navigator

End Navigator



Sanctions / Embargos

The full content of this page is available in:
German
French
Italian

Search for sanctioned individuals, entities and organizations

Overall list of sanctioned individuals, entities and organizations

Recent modifications


26.02.2015   
Schweizer Unternehmen haben 2014 gestützt auf Bewilligungen des SECO für 563,5 Millionen Franken Kriegsmaterial in 72 Länder exportiert (2013: 461,3 Millionen). Dies entspricht einem Anteil von 0,26 Prozent (0,22 Prozent) an der gesamten Warenausfuhr der Schweizer Wirtschaft. Gleichzeitig ist das Volumen neuer Bewilligungen um 36 Prozent auf 568 Millionen Franken zurückgegangen. Das SECO hat die Einhaltung der Nichtwiederausfuhr-Erklärungen auch im vergangenen Jahr in verschiedenen Bestimmungsländern vor Ort überprüft.

23.02.2015   
Das SECO präsentiert am Donnerstag, 26. Februar 2015, die Zahlen zur Kriegsmaterialausfuhr 2014 an einem Point de Presse. In diesem Zusammenhang nimmt das SECO unter anderem auch Stellung zu weiteren Themen, wie der im letzten Jahr erfolgten Revision der Kriegsmaterialverordnung, der Einführung einer elektronischen Bewilligungsplattform oder der Entwicklung im Bereich der Kontrolle von konventionellen Rüstungsgütern.

11.02.2015   
The Federal Department of Economic Affairs, Education and Research EAER has amended the Annex/Annexes to the Ordinance.

21.01.2015   
The Federal Department of Economic Affairs, Education and Research EAER has amended the Annex to the Ordinance.

21.01.2015   
The Federal Department of Economic Affairs, Education and Research EAER has amended the Annex 1 to the Ordinance.



Contact

State Secretariat for Economic Affairs SECO
Sanctions
Holzikofenweg 36
3003 Bern

Tel: +41 (0)31 324 08 12
Fax:+41 (0)31 323 51 10

End Content Area

Full-text search



http://www.seco.admin.ch/themen/00513/00620/index.html?lang=en