Informationen für Unternehmen

Das SECO hat eine Broschüre zur Problematik der Korruption im internationalen Geschäftsverkehr veröffentlicht. Darin können sich Unternehmen mit den anwendbaren Bestimmungen des Schweizer Strafrecht vertraut machen. Anhand verschiedener Fallbeispiele werden die Rechtsbegriffe veranschaulicht.

Die Broschüre hebt die Auswirkungen der Korruption auf das Unternehmen hervor und weist auf Instrumente hin, mit denen korruptem Verhalten vorgebeugt und solches aktiv bekämpft werden kann.

Die Broschüre ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Justiz, dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten, economiesuisse, ICC Switzerland, Transparency International Schweiz und der HTW Chur entstanden. Eine dritte, aktualisierte Auflage ist im November 2017 erschienen.

«Korruption vermeiden – Hinweise für im Ausland tätige Schweizer Unternehmen»

korruption_vermeiden_de

Die Broschüre liefert im Ausland tätigen Schweizer Unternehmen Hinweise zur aktiven Vermeidung von Korruption. Vor dem Hintergrund verschärfter gesetzlicher Bestimmungen hat das Thema weiter an Aktualität gewonnen.

Fachkontakt
Letzte Änderung 03.11.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Ressort internationale Investitionen multinationale Unternehmen
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern

Tel. + 41 (0)58 463 12 75
Fax + 41 (0)58 465 73 76

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Aussenwirtschaftspolitik_Wirtschaftliche_Zusammenarbeit/Wirtschaftsbeziehungen/Korruptionsbekaempfung/Informationen_fuer_Unternehmen.html