Landschaft und Umwelt

Im Rahmen des revidierten Natur- und Heimatschutzgesetzes (NHG) unterstützt das Bundesamt für Umwelt Naturpärke. Aus Sicht der NRP von besonderem Interesse sind die regionalen Naturpärke. Darunter sind besiedelte Gebiete im ländlichen Raum zu verstehen, die spezielle natur- und kulturlandschaftliche Qualitäten aufweisen. Bereits ist eine ganze Reihe derartiger Regionalpärke in der Schweiz realisiert und mit einem Parklabel ausgestattet worden.

Zur Förderung der nachhaltigen Regionalwirtschaft steht der Parkträgerschaft zudem ein Produktelabel zur Verfügung. Es garantiert die Werte Nachhaltigkeit und lokale Herkunft. Ziel ist, mit der Vermarktung von lokalen Produkten und Dienstleistungen einen Mehrwert in der Region zu schaffen.

Naturgemäss konzentrieren sich solche Pärke in Regionen mit eher schwachem Wirtschaftspotenzial. Die NRP bietet in diesem Zusammenhang Hand zu möglichen Synergien und kann auf Wertschöpfung ausgerichtete Projekte im Bereich des extensiven Tourismus unterstützen.

Fachkontakt
Letzte Änderung 14.03.2016

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Regional_Raumordnungspolitik/Koordination_Sektoralpolitiken/landschaft-und-umwelt.html