Wissenssystem

wissensystem

Wissenssystem Regionalentwicklung, Qualifizierung des Regionalmanagements und Evaluation (Ausrichtung 3)

Das Wissenssystem begleitet die Umsetzung der Projektförderung und der Koordination der Sektoralpolitiken. Hauptakteur bei der Ausrichtung 3 ist der Bund. Ziel ist zum einen Wissen zum Thema «Regionalentwicklung» zu sammeln und aufzubereiten. Zum andern umfasst diese Ausrichtung die Qualifizierung der Akteure in den Kantonen und Regionen sowie die Wirkungskontrolle der Politik. Den zentralen Baustein des Wissenssystems bildet die Netzwerkstelle Regionalentwicklung «regiosuisse». Diese Netzwerkstelle wird durch einen verwaltungsexternen Generalunternehmer geleitet, auf der Grundlage einer Leistungsvereinbarung mit dem Bund.

Fachkontakt
Letzte Änderung 18.05.2016

Zum Seitenanfang

REGIOSUISSE-LOGO

Weitere Informationen zu NRP und ETZ finden sich auf dem Wissensportal der NRP:

regiosuisse - Netzwerkstelle Regionalentwicklung
https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Regional_Raumordnungspolitik/Wissenssystem.html