Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit 10.JPG
©Switzerland Tourism - BAFU By-Line: swiss-image.ch / Marcus Gyger

Als Handlungsprinzip ist die Nachhaltigkeit ein Querschnittsthema, das für alle Ziele, Handlungsfelder und Aktivitäten der Tourismusstrategie des Bundes, welche am 15. November 2017 vom Bundesrat verabschiedet wurde, relevant ist. Das bedeutet, dass insbesondere zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und der Attraktivität des Tourismus beigetragen wird.

Die Frage der nachhaltigen Entwicklung wird somit auch beim Einsatz der drei Instrumente Innotour, Schweiz Tourismus und Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit berücksichtigt. Zahlreiche auf Nachhaltigkeit ausgerichtete touristische Angebote werden von der Tourismuspolitik unterstützt und tragen zur Förderung einer nachhaltigen Tourismusentwicklung bei.

Nachstehend finden Sie eine Übersicht zum tourismuspolitischen Orientierungsrahmen der nachhaltigen Entwicklung im Schweizer Tourismus.

Nachhaltigkeit in der Schweizer Tourismuspolitik D 2.3..PNG

Geförderte Innotour Projekte im Bereich Nachhaltigkeit

Aktuell

Lancierung der UNWTO-Plattform «Tourism for SDGs»

Die Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) lanciert eine Online-Plattform, um den Tourismussektor für die Ziele der nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) zu mobilisieren. Mit der Plattform «Tourism for SDGs» (Tourismus im Dienste der Nachhaltigkeitsziele) soll in erster Linie erreicht werden, dass sich der Tourismussektor stärker für die nachhaltige Entwicklung einsetzt. Das neue Online-Tool zielt darauf ab, die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele mithilfe des Tourismussektors voranzutreiben. Konzipiert wurde es durch die UNWTO in Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO).


2017: Internationales Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung

Das Jahr 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum «Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung» erklärt. Vor dem Hintergrund der Agenda 2030 und der Ziele für nachhaltige Entwicklung soll dieses internationale Jahr Politiken, Geschäftspraktiken und seitens der Konsumentinnen und Konsumenten Verhaltensweisen fördern, welche zu einem nachhaltigeren Tourismus beitragen. Die Broschüre der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) «Tourismus und die Ziele für nachhaltige Entwicklung» (PDF, 2 MB, 27.01.2017) zeigt auf, wie der Tourismussektor zur Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung beiträgt und welche Schlüsselrolle dem Tourismus im Hinblick auf die Agenda 2030 zukommt.


Letzte Änderung 03.03.2020

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Tourismuspolitik/Tourismusstrategie_des_Bundes/handlungsprinzipien/Nachhaltigkeit.html