Livia Leu

Botschafterin Livia Leu (*1961), lic. iur., Rechtsanwältin, seit 01.08.2013 Leiterin des Leistungsbereiches Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen und Delegierte des Bundesrates für Handelsverträge. Von 2009 bis 2013 Botschafterin der Schweiz in der Islamischen Republik Iran. Zuvor von 2006 bis 2008 Leiterin Politische Abteilung Afrika/Nahost im EDA, deren stellvertretende Leitung sie von 2004 bis 2006 innehatte. 1998 bis 2002 stellvertretende Missionschefin der Schweizer Botschaft in der Arabischen Republik Ägypten. Von 1994 bis 1998 Botschaftsrätin der Schweizer Beobachtermission bei der UNO in New York. 1989 Eintritt ins EDA. Nach zweijährigem Diplomatenstage von 1991 bis 1994 Diplomatische Mitarbeiterin in der UNO-Sektion des EDA. Im Anschluss an ihr Rechtsstudium Anwaltspraktikum in Zürich von 1988 bis 1989.

Letzte Änderung 01.02.2017

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/seco/Bilder_und_Logos/LiviaLeu.html