Konjunkturpolitische Stabilisierungsmassnahmen der Kantone: Bundesrat verabschiedet Bericht

Bern, 16.12.2009 - Der Bundesrat hat heute den Bericht über die finanziellen Auswirkungen der konjunkturpolitischen Stabilisierungsmassnahmen auf die Kantone gutgeheissen. Der Bericht des Bundesrats erfüllt ein Postulat des Nationalrats Jean-Pierre Grin vom 20. März 2009. Der Bericht erläutert einerseits den Umfang der konjunkturpolitischen Massnahmen des Bundes und deren Umsetzung in den Kantonen, andererseits die kantonseigenen Massnahmen sowie jene der Städte und Kantonshauptorte.

Ganze Mitteilung als pdf-Datei verfügbar.


Adresse für Rückfragen

Roland Fischer, Leiter Sektion Finanzstatistik, Eidg. Finanzverwaltung, Tel. 031 323 80 50



Herausgeber

Eidgenössisches Finanzdepartement
http://www.efd.admin.ch

Letzte Änderung 18.12.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Medienanfragen

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Medienanfragen an: medien@seco.admin.ch

Leiterin Kommunikation und Mediensprecherin

Antje Baertschi
Tel. +41 58 463 52 75
E-Mail

Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Fabian Maienfisch
Tel. +41 58 462 40 20
E-Mail

Mediensprecherin

Livia Willi Yéré
Tel. +41 58 469 69 28
E-Mail

 

 

Kontaktinformationen drucken

News abonnieren

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/seco/nsb-news.msg-id-30725.html