Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mai 2018

Bern, 07.06.2018 - Registrierte Arbeitslosigkeit im Mai 2018 - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Mai 2018 109’392 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 10’389 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank damit von 2,7% im April 2018 auf 2,4% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 30’386 Personen (-21,7%).


Anpassungen beim Erfassen arbeitsloser und nicht-arbeitsloser Stellensuchender und deren Auswirkungen auf die Arbeitslosenstatistik der Monate März, April und Mai

Mitte März wurde das 30-jährige Erfassungssystem zur Einteilung der Stellensuchenden in arbeitslose und nicht-arbeitslose Stellensuchende bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) durch ein neues System mit teilautomatisierten Zuordnungen abgelöst (siehe Medienmitteilung vom 09.04.2018). Die Personalberater in den RAV werden so erheblich von ihrem manuellen Erfassungsaufwand entlastet und die Erfassung der Arbeitslosigkeit erfolgt genauer.

Zwischen März und Mai dieses Jahres sind die Arbeitslosenzahlen stärker zurückgegangen als vom SECO erwartet. Diese Rückgänge sind durch die gute konjunkturelle und saisonale Entwicklung allein nicht vollständig erklärbar. Eine Analyse hat gezeigt, dass seit dem Wechsel auf das neue Erfassungssystem die teilautomatisierte Zuordnung der gemeldeten Stellensuchenden in arbeitslose und nicht-arbeitslose Personen noch nicht in allen Fällen korrekt erfolgt ist.
Dadurch wurde der Rückgang der Arbeitslosenzahlen im März, April und Mai höher ausgewiesen, als es effektiv der Fall ist. Das SECO schätzt die Abweichung bei der Arbeitslosenquote auf maximal plus 0,1 Prozentpunkte. Die aufgrund der guten Wirtschaftslage erfreuliche Tendenz deutlich sinkender Arbeitslosenzahlen wird damit jedoch nicht relativiert. Ab Juni wird der Erfassungswechsel auf allen Ebenen vollzogen sein.

Jugendarbeitslosigkeit im Mai 2018
Die Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) verringerte sich um 1’015 Personen (-8,5%) auf 10’901. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem Rückgang um 4’055 Personen (-27,1%).

Arbeitslose 50 und mehr im Mai 2018
Die Anzahl der Arbeitslosen 50 und mehr verringerte sich um 2’283 Personen (-6,7%) auf 32’030. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme um 5’642 Personen (-15,0%).

Stellensuchende im Mai 2018
Insgesamt wurden 185’467 Stellensuchende registriert, 8’593 weniger als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode sank diese Zahl damit um 16’952 Personen (-8,4%).

Gemeldete offene Stellen im Mai 2018
Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen erhöhte sich um 787 auf 15’218 Stellen.

Abgerechnete Kurzarbeit im März 2018
Im März 2018 waren 1’504 Personen von Kurzarbeit betroffen, 314 Personen weniger (-17,3%) als im Vormonat. Die Anzahl der betroffenen Betriebe verringerte sich um 9 Einheiten (-5,7%) auf 150. Die ausgefallenen Arbeitsstunden nahmen um 8’252 (-8,5%) auf 88’489 Stunden ab. In der entsprechenden Vorjahresperiode (März 2017) waren 310’288 Ausfallstunden registriert worden, welche sich auf 4’951 Personen in 540 Betrieben verteilt hatten.

Aussteuerungen im März 2018
Gemäss vorläufigen Angaben der Arbeitslosenversicherungskassen belief sich die Zahl der Personen, welche ihr Recht auf Arbeitslosenentschädigung im Verlauf des Monats März 2018 ausgeschöpft hatten, auf 3’101 Personen.


Adresse für Rückfragen

Antje Baertschi Kouchta, Leiterin Kommunikation SECO, Tel. +41 58 463 52 75
Isabel Herkommer, SECO, Kommunikation, Tel. +41 58 465 03 49

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Medienanfragen an: medien@seco.admin.ch



Herausgeber

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Letzte Änderung 28.12.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Medienanfragen

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Medienanfragen an: medien@seco.admin.ch

 

Leiterin Kommunikation und Mediensprecherin

Antje Baertschi
Tel. +41 58 463 52 75
Fax +41 58 462 56 00
E-Mail

Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Fabian Maienfisch
Tel. +41 58 462 40 20
Fax +41 58 462 56 00
E-Mail

Mediensprecherin

Isabel Herkommer
Tel. +41 58 465 03 49
Fax +41 58 462 56 00
E-Mail

 

 

Kontaktinformationen drucken

News abonnieren

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/seco/nsb-news.msg-id-71024.html