EasyGov.swiss neu mit Suva-Lohndeklaration und Bewilligungsdatenbank

Bern, 03.12.2019 - Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unternehmen EasyGov.swiss zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 vom 3. Dezember 2019 unterstützt die digitale Plattform neu insbesondere Kleinunternehmen beim Erfassen ihrer Lohndaten für die Lohndeklaration an die Suva. Die Funktionen des Betreibungsschalters sind nun auch für Vereine, Stiftungen und Genossenschaften verfügbar. Eine Bewilligungsdatenbank verschafft zudem Übersicht über sämtliche bewilligungspflichtigen und reglementierten Berufe in der Schweiz.

Der erneute Ausbau von EasyGov hilft Unternehmerinnen und Unternehmern, ihren administrativen Aufwand zu reduzieren. Beim Release 1.5 handelt es sich bereits um das zweite grössere Update der Online-Plattform in diesem Jahr. Neu können Unternehmen ohne eigene Lohnbuchhaltungssoftware die Lohndaten ihrer Angestellten direkt und sicher auf EasyGov erfassen und die Lohndeklaration unkompliziert aus EasyGov heraus an die Suva übermitteln.

Auch die Funktionalität des im Juli 2019 hinzugefügten Betreibungsschalters wurde erweitert: Nun können auch Vereine, Stiftungen und Genossenschaften via EasyGov Betreibungsauskünfte einholen und Betreibungsbegehren anstossen. Der bisherige Betreibungsschalter des Bundesamts für Justiz (BJ) wird zurückgebaut. Ebenfalls neu hinzugefügt worden ist die Informations-Datenbank zur Ausübung von reglementierten und bewilligungspflichtigen Berufen in der Schweiz. Das bisherige Bewilligungsportal auf www.bewilligungen.admin.ch wird abgeschaltet und neu mit verbesserten Such- und Filterfunktionen vollständig in das Angebot von EasyGov überführt. Mit der Integration des Betreibungsschalters und der Bewilligungsdatenbank auf EasyGov schreitet die Konzentration der digitalen Behördendienstleistungen auf einer einzigen Plattform weiter voran.

Zahlreiche andere Behördendienstleistungen lassen sich auf EasyGov einfach und schnell online abwickeln. Bereits nutzen über 16'000 Unternehmen diese Dienstleistungen. Seit November 2017 haben die Benutzer die Möglichkeit, ihre Firma direkt für das Handelsregister, die AHV und die Unfallversicherung anzumelden oder Änderungen im Handelsregister vorzunehmen. Weitere Behördenangebote werden schrittweise integriert und das Portal laufend optimiert.

Weniger Bürokratie, mehr Zeit fürs Kerngeschäft
EasyGov ist Teil der E-Government-Strategie Schweiz von Bund, Kantone und Gemeinden. Diese setzen sich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft dafür ein, die administrativen Aufwände der KMU zu reduzieren. EasyGov nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung und vereinfacht so den Austausch zwischen Unternehmen und Behörden. Mit EasyGov wickeln Unternehmen Behördengeschäfte auf einer einzigen Online-Plattform ab. Das spart den KMU Zeit und Geld und vereinfacht den Datenaustausch mit der Verwaltung.

Leistungsangebot von EasyGov.swiss Version 1.5
Aktuell werden auf EasyGov folgende Behördendienstleistungen angeboten:

Firmengründung
Anmeldungen bei:

  • Handelsregister;
  • AHV (Ausgleichskassen);
  • Mehrwertsteuer;
  • Unfallversicherung (Suva und Privatversicherer);

Handelsregister-Mutationen
mit kantonsübergreifenden Sitzverlegungen und öffentlichen Beurkundungen;

Schuldbetreibung und Betreibungsauskünfte
für Unternehmen, Vereine, Stiftungen Genossenschaften und Privatpersonen;

Bürgschaften für KMU
Die vom Bund anerkannten Bürgschaftsgenossenschaften verschaffen den KMU einen leichteren Zugang zu Bankkrediten. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen Bürgschaftsorganisation kann via EasyGov eingereicht werden.

Suva Lohndeklarationen
Unternehmen ohne eigene Lohnbuchhaltungssoftware können ihre Lohndaten direkt in EasyGov erfassen und anschliessend an die Suva übermitteln.

Bewilligungsdatenbank
Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz auf Stufe Bund, Kantone und Gemeinden.


Adresse für Rückfragen

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Tel. +41 58 462 56 56
Fax +41 58 462 56 00



Herausgeber

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Letzte Änderung 12.02.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Medienanfragen

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Medienanfragen an: medien@seco.admin.ch

Leiterin Kommunikation und Mediensprecherin

Antje Baertschi
Tel. +41 58 463 52 75
E-Mail

Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Fabian Maienfisch
Tel. +41 58 462 40 20
E-Mail

Mediensprecherin

Livia Willi Yéré
Tel. +41 58 469 69 28
E-Mail

Mediensprecherin

Nadine Mathys
Tel. +41 58 481 86 47
E-Mail

 

 

Kontaktinformationen drucken

News abonnieren

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/seco/nsb-news/medienmitteilungen-2018.msg-id-77345.html