Konjunkturprognosen

Die Expertengruppe des Bundes für die Konjunkturprognosen publiziert viermal pro Jahr (jedes Quartal) eine Prognose der konjunkturellen Entwicklung in der Schweiz. Die Konjunkturprognosen sind Bestandteil der vierteljährlichen Publikation «Konjunkturtendenzen» des SECO.  

Konjunkturerholung gewinnt an Schwung

Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes – Winter 2017/2018
Die Expertengruppe des Bundes erwartet, dass sich die Schweizer Konjunktur in den kommenden Quartalen schwungvoll erholt. Für 2017 ist aufgrund der schwachen ersten Jahreshälfte zwar nur mit einem moderaten BIP-Wachstum von 1,0 % zu rechnen. Im Zuge des weltwirtschaftlichen Aufschwungs wird für 2018 aber ein starkes BIP-Wachstum von 2,3 % prognostiziert, für 2019 solide 1,9 %. Dazu tragen sowohl der Aussenhandel als auch die Binnenwirtschaft bei. Die Beschäftigung dürfte spürbar ansteigen und die Arbeitslosigkeit weiter zurückgehen.

kp_tabelle_d

Weiterführende Informationen 

Archiv

Agenda

Veröffentlichungskalender 2018

Konjunkturprognosen vom März 2018
Dienstag, 20. März 2018, 07:45

Konjunkturprognosen vom Juni 2018
Dienstag, 19. Juni 2018, 07:45

Konjunkturprognosen vom September 2018
Mittwoch, 19. September 2018, 07:45

Konjunkturprognosen vom Dezember 2018
Dienstag, 18. Dezember 2018, 07:45

Letzte Änderung 14.02.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Direktion für Wirtschaftspolitik
Konjunktur 

Ronald Indergand
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Tel. +41 058 460 55 58

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/Wirtschaftslage/konjunkturprognosen.html