Umwelt und Energie

Intakte Lebensgrundlagen und der Zugang zu Energie sind entscheidend für alle wirtschaftlichen Tätigkeiten. Ziel der Umwelt- und Energiepolitik ist es, Umweltbelastungen zu verringern und eine leistungsstarke Energieversorgung sicherzustellen. Dabei sind den Besonderheiten der Energienetze als Monopole Rechnung zu tragen. Bei vielen natürlichen Ressourcen sind die Eigentümerrechte nicht festgelegt und es fehlen Preise, welche die Knappheiten dieser Ressourcen korrekt widerspiegeln. Dadurch besteht die Gefahr einer Übernutzung. Das SECO versteht sich als ökonomisches Gewissen des Bundes und setzt sich für die Durchsetzung des Verursacherprinzips mit marktbasierten Instrumenten sowie für gute Transparenz durch die Bereitstellung von Informationen ein.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 09.01.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Direktion für Wirtschaftspolitik
Regulierungsanalyse und -politik

Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Tel. +41 58 464 07 82

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/wirschaftspolitik/Umweltpolitik.html