Binnenmarkt

Das Bundesgesetz über den Binnenmarkt (Binnenmarktgesetz, BGBM) gewährleistet, dass Personen mit Niederlassung oder Sitz in der Schweiz für die Ausübung ihrer Erwerbstätigkeit auf dem gesamten Gebiet der Schweiz freien und gleichberechtigten Zugang zum Markt haben. Hierdurch wird die berufliche Mobilität und der Wirtschaftsverkehr innerhalb der Schweiz erleichtert, die Kantone bei den Bestrebungen zur Harmonisierung der Marktzulassungsbedingungen unterstützt, die Wettbewerbsfähigkeit der schweizerischen Volkswirtschaft gestärkt und der wirtschaftliche Zusammenhalt der Schweiz gefestigt.

Weiterführende Informationen 

Letzte Änderung 19.04.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Direktion für Wirtschaftspolitik
Wachstum und Wettbewerbspolitik

Simon Jäggi
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Telefon +41 58 462 42 27

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/wirschaftspolitik/Wettbewerbspolitik/binnenmarkt.html