Bassi livelli dei tassi d’interesse e investimenti

In Svizzera, ma anche nel resto del mondo, il livello dei tassi d’interesse risulta particolarmente basso, anche in confronto agli anni precedenti: questo è quanto emerge da sei studi svolti dalla Segreteria di Stato dell’economia (SECO) che indagano cause e conseguenze della situazione attuale.

Studi

Interest rates in Switzerland 1852–2020 (PDF, 1 MB, 30.06.2021)Studie auf Englisch mit deutscher, französischer und italienischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 24

Understanding Swiss Real Interest Rates in a Financially Globalized World (PDF, 4 MB, 30.06.2021)Studie auf Englisch mit deutscher, französischer und italienischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 25

Ursachen und Wirkungen der Tiefzinsphase – Eine empirische Analyse mit Mikro- und Makrodaten (PDF, 1 MB, 30.06.2021)Studie auf Deutsch mit französischer, italienischer und englischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 26

The impact of an interest rate cut on corporate activities in a low interest rate environment (PDF, 2 MB, 30.06.2021)Studie auf Englisch mit deutscher, französischer und italienischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 27

Öffentliche Investitionen und Fiskalregeln im Tiefzinsumfeld (PDF, 3 MB, 30.06.2021)Studie auf Deutsch mit französischer, italienischer und englischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 28

Gibt es in der Schweiz Anzeichen für eine öffentliche Investitionslücke? (PDF, 3 MB, 30.06.2021)Studie auf Deutsch mit französischer, italienischer und englischer Zusammenfassung
Grundlagen für die Wirtschaftspolitik Nr. 29

Comunicati stampa

01.07.2021

Bassi livelli dei tassi d’interesse: sei studi della SECO ne indagano cause e conseguenze

In Svizzera, ma anche nel resto del mondo, il livello dei tassi d’interesse risulta particolarmente basso, anche in confronto agli anni precedenti: questo è quanto emerge da sei studi svolti dalla Segreteria di Stato dell’economia (SECO) e presentati il 30 giugno a Berna che indagano cause e conseguenze della situazione attuale.

Ultima modifica 01.07.2021

Inizio pagina

Contatto

Segreteria di Stato dell’economia SECO

Direzione politica economica
Sviluppo economico e politica della concorrenza

Simon Jäggi
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Telefon +41 58 462 42 27

Stampare contatto

https://www.seco.admin.ch/content/seco/it/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/wirschaftspolitik/Wachstumpolitik/tiefzinsumfeld-investitionen.html