Coronavirus: Bundesrat verlängert Schutz-schirm für Eventbranche

Bern, 13.04.2022 - Der Bundesrat hat am 13. April 2022 die Änderung der Verordnung über Massnahmen für Publikumsanlässe von überkantonaler Bedeutung im Zusammenhang mit der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Verordnung Publikumsanlässe) genehmigt. Mit dieser Änderung, die am 1. Mai 2022 in Kraft tritt, wird der Schutzschirm für Publikumsanlässe bis Ende 2022 verlängert.

In der Wintersession 2021 hatte das Parlament eine Anpassung des Covid-19-Gesetzes beschlossen und insbesondere den Schutzschirm für Publikumsanlässe (Art. 11a Covid-19-Gesetz) bis Ende 2022 verlängert. Diese Massnahme sollte ursprünglich Ende April 2022 auslaufen. Des Weiteren hat der Bundesrat am 16. Februar 2022 die Covid-19-Verordnung besondere Lage einer Totalrevision unterzogen, damit praktisch alle Schutzmassnahmen per 17. Februar 2022 aufgehoben werden konnten. Die Verlängerung des Schutzschirms und die Revision der Covid-19-Verordnung besondere Lage erforderten eine Teilrevision der Covid-19-Verordnung Publikumsanlässe. Die öffentliche Konsultation dauerte vom 23. Februar bis am 7. März 2022.

Veranstalter können den Schutzschirm nun bis Ende 2022 in Anspruch nehmen. Dazu müssen sie ihre Gesuche für eine Schutzschirmzusicherung bis am 31. Oktober 2022 bei den Kantonen einreichen. Die allgemeine Funktionsweise des Schutzschirms bleibt unverändert. Das Bundesrecht erfordert als Voraussetzung für den Erhalt einer Schutzschirmzusicherung allerdings keine gesundheitspolizeiliche Bewilligung mehr. Lediglich das kantonale Recht kann eine solche Bewilligung vorschreiben.


Adresse für Rückfragen

Kommunikation WBF
058 462 20 07
info@gs-wbf.admin.ch



Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
http://www.wbf.admin.ch

Letzte Änderung 24.12.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Medienanfragen

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Medienanfragen an: medien@seco.admin.ch

Leiterin Kommunikation und Mediensprecherin

Antje Baertschi
Tel. +41 58 463 52 75
E-Mail

Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher

Fabian Maienfisch
Tel. +41 58 462 40 20
E-Mail

Mediensprecherin

Livia Willi Yéré
Tel. +41 58 469 69 28
E-Mail

 

 

Kontaktinformationen drucken

News abonnieren

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/seco/nsb-news/medienmitteilungen-2022.msg-id-88017.html