Wettbewerb

Wettbewerb ist ein massgeblicher Treiber von Wohlstand und Arbeitsplatzsicherheit. Ein wirtschaftspolitischer Rahmen, welcher den Wettbewerb fördert, bildet deshalb das Fundament einer langfristig ausgerichteten Wirtschaftspolitik. Mangelnder Wettbewerb kann zu rigiden Wirtschaftsstrukturen, zur Abschöpfung von Renten und zu mangelndem Produktivitätswachstum führen. Schliesslich tragen diese Faktoren auch zur Hochpreisinsel bei und fördern den Einkaufstourismus. Zu den Aufgaben des Ressorts Wachstum und Wettbewerbspolitik gehört daher die Weiterentwicklung der wettbewerbspolitischen Rahmenbedingungen, insbesondere des Kartellgesetzes und des Binnenmarktgesetzes.

Weiterführende Informationen 

Letzte Änderung 04.05.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Direktion für Wirtschaftspolitik
Wachstum und Wettbewerbspolitik

Simon Jäggi
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Telefon +41 58 462 42 27

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/wirschaftspolitik/Wettbewerbspolitik.html