Future of Travel Agency: Entwicklungen, Trends, Zukunftsperspektiven und mögliche Strategien

© Kalamurzing/Shutterstock

Projektbeschrieb

Die Distribution von Reiseangeboten war seit jeher eine Herausforderung, bei der die Reisevermittler eine zentrale Rolle übernahmen. Mit zunehmend reiseerfahrenen Gästen, neuen und direkten Kommunikationskanälen (bspw. Social Media) zwischen touristischen Anbietern und den möglichen Gästen sowie neuen Geschäftsmodellen im intermediären Bereich (bspw. Booking.com) verändert sich das Umfeld sowohl der Reiseveranstalter wie auch der Reisevermittler stark.

Deshalb wird der SRV Entwicklungsmöglichkeiten für die Reisebüros erarbeiten um die Herausforderungen der Zukunft aufzuzeigen. Mit den erstellten Unterstützungsmöglichkeiten sollen auch in Zukunft die Arbeitsplätze in den Reisebüros in der Schweiz gesichert werden.

Ziele

  • Trends sowie Entwicklungen für Reisevermittler skizzieren
  • Herausforderungen mit Chancen und Risiken für die Reisevermittler in den nächsten 5-10 Jahren ableiten inkl. internationalem Vergleich und Berücksichtigung der Erkenntnisse aus der Wissenschaft
  • Entwicklungspotential von Reisevermittlern skizzieren und Best-Practice Beispiele aufarbeiten
  • Strategieoptionen mit entsprechenden Rollenverständnissen der Reisevermittler ableiten
  • zur Transformation von Reisevermittler Sensibilisierungsmassnahmen und entsprechende Unterstützungsmittel (Checkliste, Checks, Leitfaden) entwickeln und lancieren

Partner

Universität Bern, Forschungsstelle Tourismus

Verfügte Finanzhilfe

CHF 32'940.-

Projektdauer

1. Dezember 2017 bis 31. Oktober 2018

News aus dem Innotour Projekt

Schlussbericht

Fachkontakt
Letzte Änderung 06.12.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizer Reise-Verband
Etzelstrasse 42
8038 Zürich

mail@srv.ch
www.srv.ch
Tel. +41 (0)44 487 30 56

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Tourismuspolitik/Innotour/Gefoerderte_Projekte/2016-bis-2019/Future-of-Travel-Agency.html