Digitales Masterplanungstool für Destinationen

Masterplanungstool_für_Destinationen
© gutundgut

Projektbeschrieb und Ziel

Eine nachhaltige Entwicklung von Destinationen verlangt nach einem Einbezug aller relevanten Anspruchsgruppen in den Planungsprozess. Dabei gilt es die unterschiedlichen Interessen sowie bestehende Rahmenbedingungen möglichst gut aufeinander abzustimmen. Insbesondere im Bereich der Infrastrukturentwicklung sind dabei Aspekte wie Raumplanung, Verkehrsplanung, Besucherströme, Kapazitäten von Gästeinfrastrukturen sowie unterschiedlichste Nutzerbedürfnisse aufeinander abzustimmen und Entscheidungsträgern als Entscheidungsgrundlage transparent aufzubereiten. Im Idealfall stehen die dazu notwendigen Daten in aggregierter Form und in einer einfach verständlichen, visualisierten Form im räumlichen ontext zur Verfügung.

Mit dem Innotourprojekt «Digitales Masterplanungstool für Destinationen» soll ein entsprechendes, digitales Planungstool für Destinationen entwickelt werden. Das Tool wird auf der Basis des bestehenden 3D Raumplanungstool luucy aufgebaut. Mit der Einbindung der Destinationen Lugano, Anniviers, Sensebezirk und Leukerbad wird sichergestellt, dass das Tool basierend auf konkreten Nutzerbedürfnisseen entwickelt wird. Neben der Entwicklung des digitalen Tools steht die Nutzung und Einbindung von bestehenden Datenquellen sowie die Erfassung von weiteren relevanten Planungsdaten im Fokus des Projektes.

Partner

  • gutundgut gmbh
  • luucy AG
  • Cividi
  • HES-SO
  • Anniviers Tourismus
  • Ente Turistico del Luganese
  • Oberamt des Sensebezirks
  • Gemeinde Leukerbad
Verfügte Finanzhilfe
 
CHF 100'000
 
Pojektdauer
 
1.9.2020 - 31.12.2022

Fachkontakt
Letzte Änderung 21.01.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

IG Masterplanungs-Tool für Destinationen c/o gutundgut gmbh
Blaufahnenstrasse 10
8001 Zürich

www.gutundgut.ch

info@gutundgut.ch

Tel. +41 44 260 80 51

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Tourismuspolitik/Innotour/Gefoerderte_Projekte/2020-bis-2023/masterplanungstool.html