Flash-BIP

banner_experimental_statistics

Flash-BIP für das 1. Quartal 2024
Schweizer Wirtschaft wächst unterdurchschnittlich

16.05.2024 - Gemäss der produktionsseitigen Schnellschätzung des Bruttoinlandprodukts (« Flash BIP ») dürfte das reale, saison-, kalender- und Sportevent bereinigte BIP der Schweiz im 1. Quartal 2024 um 0,2 % gewachsen sein. Einem Wachstum vom Dienstleistungssektor steht eine schwache Entwicklung der Industrie gegenüber.

BIP, real, saison- und Sportevent-bereinigt

flash_bip_grafik_de

Hinweise

  • Beginnend mit dem 1. Quartal 2024 veröffentlicht das SECO eine Schnellschätzung («Flash») des BIP rund 45 Tage nach Quartalsende.

  • Die Schnellschätzung basiert auf den frühzeitig vorliegenden Informationen über die Produktionsseite des BIP. Noch unvollständig verfügbare Grunddaten werden mit prognostizierten Werten ergänzt. Die später verfügbaren, vollständigen und aktualisierten Daten können das Ergebnis noch verändern.

  • Ausführliche Ergebnisse zum vierteljährlichen BIP sowie aktualisierte Berechnungen für die Vorquartale gibt das SECO weiterhin nach etwa 60 Tagen bekannt.

  • Das Flash-BIP ist eine experimentelle Statistik.

  • Experimentelle Statistiken werden anhand neuer Methoden und/oder Datenquellen produziert und den Datennutzenden frühzeitig zur Verfügung gestellt. Sie sind ein Schwerpunkt des statistischen Mehrjahresprogramms des Bundes 2024-2027.

Agenda

2. Quartal 2024
Donnerstag 15.08.2024, 9:00

3. Quartal 2024
Freitag 15.11.2024, 9:00

Letzte Änderung 16.05.2024

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Direktion für Wirtschaftspolitik
Konjunktur

Felicitas Kemeny
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern

E-Mail


Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/Wirtschaftslage/bip-quartalsschaetzungen-/flash-bip.html