Vereinigtes Königreich (UK)

Das Vereinigte Königreich ist ein wichtiger wirtschaftlicher Partner der Schweiz. Die Beziehungen Schweiz–Vereinigtes Königreich basierten bis zum 1. Januar 2021 massgeblich auf den bilateralen Abkommen mit der Europäischen Union (EU).

Um im Verhältnis mit dem Vereinigten Königreich die gegenseitigen Rechte und Pflichten über den EU-Austritt (Brexit) hinaus so weit als möglich zu wahren und die Basis für einen Ausbau der Beziehungen zu schaffen, hat die Schweiz unter anderem ein Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen. Dieses ist am 1. Januar 2021 in Kraft getreten.

Informationen zum Güterhandel, dem Handel mit Dienstleistungen, dem öffentlichen Beschaffungswesen sowie Antworten zu oft gestellten handelsrelevanten Fragen finden Sie unter den entsprechenden Rubriken am linken Bildschirmrand.

Letzte Änderung 25.11.2022

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Aussenwirtschaftspolitik_Wirtschaftliche_Zusammenarbeit/Wirtschaftsbeziehungen/brexit.html