Voraussetzungen

Innotour-Voraussetzungen_Banner

Die wichtigsten Voraussetzungen und Beurteilungskriterien für Gesuche

  • Innotour konzentriert die touristische Innovations- und Kooperationsförderung sowie den Wissensaufbau auf der nationalen Ebene.
  • Regionale oder lokale Vorhaben müssen den Kriterien von Modellvorhaben des Bundes entsprechen.
  • Die Projektträger finanzieren mindestens 50% des Vorhabens.
  • Einzelbetriebliche Subventionen sind nicht möglich. Es können nur Verbundprojekte von mehreren Unternehmen/Organisationen unterstützt werden. Vorhaben müssen auf überbetrieblicher Ebene geplant und umgesetzt werden.
  • Das Vorhaben muss bereits gestartet sein oder innerhalb von 6 Monaten begonnen werden.
  • Die Vorhaben müssen einen Lösungsbeitrag für die dringenden Bedürfnisse des Schweizer Tourismus leisten (z.B. Kooperationen, die zu Kosteneinsparungen führen).
  • Vorhaben müssen in der Regel einen quantifizierten Nutzen ausweisen.
  • Reine Werbemassnahmen werden nicht unterstützt.

Fachkontakt
Letzte Änderung 08.04.2016

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Tourismuspolitik/Innotour/Voraussetzungen.html