Selbstständig Erwerbstätige aus Kroatien

Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit in der Schweiz

Selbstständig Erwerbstätige aus Kroatien unterliegen gemäss Protokoll III bis am 31. Dezember 2018 einer sechsmonatigen Einrichtungszeit und den festgelegten Kontingenten.


Grenzüberschreitende Dienstleistungserbringung

Dienstleistungserbringung bis 90 Tage pro Kalenderjahr

Branchen mit Bewilligungspflicht ab dem ersten Tag

Die grenzüberschreitende Dienstleistungserbringung von Selbständigerwerbenden aus Kroatien in der Schweiz bis 90 Tage pro Kalenderjahr ist in folgenden Branchen ab dem ersten Tag bewilligungspflichtig:

  • Bauhaupt- und Baunebengewerbe
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Reinigungsgewerbe in Betrieben
  • Bewachungs- und Sicherheitsdienst

Dienstleistungserbringende in diesen Branchen benötigen vom ersten Arbeitstag an eine Kurz-aufenthaltsbewilligung und können das Meldeverfahren nicht benutzen. Die kantonalen Behörden prüfen dabei die folgenden arbeitsmarktlichen Gesichtspunkte:

  • Inländervorrang
  • Lohn- und Arbeitsbedingungen
  • Qualifikationsvoraussetzungen (analog Artikel 23 AuG)

Branchen mit Meldepflicht

Kroatische Dienstleistungserbringende (entsandte Arbeitnehmende oder selbständig Erwerbende) deren Unternehmen Sitz in Kroatien hat und die in der Schweiz eine Dienstleistung bis 90 Kalendertage pro Jahr erbringen, müssen das Online-Meldeverfahren benützen. Das Meldeverfahren ist auf Dienstleistungen in den so genannten allgemeinen Dienstleistungsbranchen beschränkt. Hier bestehen keine Unterschiede zwischen Staatsangehörigen der EU-27/EFTA-Staaten und erwerbstäti-gen Personen aus Kroatien.

Dienstleistungserbringung über 90 Tage pro Kalenderjahr

Die grenzüberschreitende Dienstleistungserbringung von kroatischen Selbständigerwerbenden in die Schweiz für eine Dauer von über 90 Tagen ist bewilligungspflichtig.  


Letzte Änderung 13.12.2017

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Arbeit/Personenfreizugigkeit_Arbeitsbeziehungen/schwarzarbeit/Arbeit_korrekt_melden/Pflichten_Selbstaendigen/Auslaenderrecht/Selbstaendige_EU-2.html