TFS Jahresveranstaltung 2021

Die TFS Jahresveranstaltung 2021 fand am 25. November 2021 im Zentrum Paul Klee in Bern statt. Das diesjährige Thema war ganz der Tourismusstrategie des Bundes und damit verbunden der nachhaltigen Entwicklung als Chance für den Tourismus gewidmet.


Ein Highlight gleich zu Beginn war der Beitrag vom Bundespräsidenten Guy Parmelin. Er präsentierte die Stossrichtungen der neuen Tourismusstrategie. Darin legt der Bundesrat die Schwerpunkte seiner Tourismuspolitik für die kommenden Jahre fest.

Die Thematik der Nachhaltigen Entwicklung im Tourismus wurde sowohl im grossen Kreise mit Referaten von Richard Kämpf, Raphael Krucker und Jürg Schmid sowie auch in kleineren Gruppen im Rahmen von «runden Tischen» vertieft.

An den vier runden Tischen wurde auf das Thema mit Diskussionen zum Klimawandel, Landschaft, Pärke und Baukultur, Swisstainable und Handlungsmöglichkeiten auf Destinationsebene eingegangen.

Die Tagungszusammenfassung sowie die Erkenntnisse des TFS in Videoformat finden Sie nachfolgend.

Tageszusammenfassung

Kernerkenntnisse aus den Keynotereferaten

Medienmitteilung

25.11.2021

Bundespräsident Guy Parmelin informiert über die tourismuspolitischen Schwerpunkte des Bundesrates

Bundespräsident Guy Parmelin hat am 25. November 2021 am Tourismus Forum Schweiz (TFS) teilgenommen. Dabei hat er basierend auf der neuen Tourismusstrategie die tourismuspolitischen Schwerpunkte des Bundesrates für die kommenden Jahre vorgestellt. Hierzu gehören die nachhaltige Entwicklung und die Weiterentwicklung der Investitionsförderung des Bundes.

Alle Präsentationen sowie das Programm finden sie unten.

Fachkontakt
Letzte Änderung 20.12.2021

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Standortfoerderung/Tourismuspolitik/Tourismus_Forum_Schweiz/Jahresveranstaltung/tfs_21.html