Drittstaatsangehörige

Bei Anstellung von Arbeitnehmenden von Drittstaaten trifft die Pflicht zur Einholung von Arbeitsbewilligungen den Arbeitgeber. Informationen finden sich in der Rubrik «Pflichten der Arbeitgebenden - Ausländerrecht».

Letzte Änderung 17.02.2016

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Arbeit/Personenfreizugigkeit_Arbeitsbeziehungen/schwarzarbeit/Arbeit_korrekt_melden/Pflichten_Arbeitnehmenden/Auslaenderrecht/Drittstaatsangehoerige.html