Investor-Staat Streitschlichtungsmechanismus im Besonderen

In den letzten Jahren ist der deutliche Anstieg von Investitionsschutzfällen, die auf der Grundlage von ISA internatio­nalen Schiedsgerichten vorgelegt werden, in­ternational auf Beachtung gestossen. Die Grosszahl der bekannten internationalen Schiedsverfahren gegen Staaten wurden nach 2005 initiiert. Betroffen von dieser Zunahme an Streitschlichtungsverfahren ist insbesondere  das Internationale Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (Interna­tional Centre for Settlement of Investment Dis­putes, ICSID), welches der Weltbankgruppe angehört.

Fachkontakt
Letzte Änderung 12.04.2016

Zum Seitenanfang

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/Aussenwirtschaftspolitik_Wirtschaftliche_Zusammenarbeit/Wirtschaftsbeziehungen/Internationale_Investitionen/Vertragspolitik_der_Schweiz/Investor-Staat_Streitschlichtungsmechanismus.html