Konsumentenstimmung

Das SECO führt jedes Quartal (im Januar, April, Juli und Oktober) eine Umfrage bei den privaten Haushalten durch. Dabei werden subjektive Einschätzungen und Erwartungen der Konsumenten und Konsumentinnen erhoben, etwa bezüglich der allgemeinen Wirtschaftslage, ihrer finanziellen Situation, der Entwicklung der Preise, der Arbeitsplatzsicherheit usw. Insgesamt werden ihnen 11 Fragen gestellt. Die erste Umfrage fand im Oktober (4. Quartal) 1972 statt.

Persönliche Finanzlage dämpft weiterhin Konsumentenstimmung

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz bleibt leicht unter dem Durchschnitt. Tiefe Erwartungen für das eigene Budget trüben den Ausblick. Im Hinblick auf die zukünftige Wirtschaftsentwicklung herrscht hingegen verhaltener Optimismus. Der Arbeitsmarkt wird weiterhin positiv beurteilt, die Aussichten haben sich aber etwas eingetrübt.

ks_grafik_d

Weiterführende Informationen 

Archiv

Agenda

Veröffentlichungskalender 2019

Konsumentenstimmungsindex

Montag, 4. November 2019, 7:45

Letzte Änderung 02.08.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Direktion für Wirtschaftspolitik
Konjunktur

Ronald Indergand
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern
Tel. +41 058 460 55 58

Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/Wirtschaftslage/Konsumentenstimmung.html