Konsumentenstimmung

Das SECO führt jedes Quartal (im Januar, April, Juli und Oktober) eine Umfrage bei den privaten Haushalten durch. Dabei werden subjektive Einschätzungen und Erwartungen der Konsumenten und Konsumentinnen erhoben, etwa bezüglich der allgemeinen Wirtschaftslage, ihrer finanziellen Situation, der Entwicklung der Preise, der Arbeitsplatzsicherheit usw. Insgesamt werden ihnen 11 Fragen gestellt. Die erste Umfrage fand im Oktober (4. Quartal) 1972 statt.

Konsumentenstimmung: Schlechte Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Die Konsumentenstimmung in der Schweiz weist einen historischen Tiefstwert auf. Das Coronavirus trübt die Erwartungen für die allgemeine Wirtschaftsentwicklung und für die Arbeitslosigkeit. Auch bezüglich der eigenen finanziellen Lage stellen sich die Befragten auf schlechte Zeiten ein.

ks_grafik_de

Archiv

Agenda

3. Quartal
Dienstag, 4. August 2020, 7:45

4. Quartal
Donnerstag, 5. November 2020, 7:45

 

Letzte Änderung 04.05.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Direktion für Wirtschaftspolitik
Konjunktur

Ronald Indergand
Holzikofenweg 36
CH-3003 Bern

E-Mail


Kontaktinformationen drucken

https://www.seco.admin.ch/content/seco/de/home/wirtschaftslage---wirtschaftspolitik/Wirtschaftslage/Konsumentenstimmung.html